Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Community Member
    Join Date
    Jul 2013
    Posts
    1

    Default Noch ne Neue mit ein paar Fragen

    Huhu ihr

    Ich bin nun auch hier bei DDO gelandet. Bin ne alte PnP-Spielerin und finde die Umsetzung von DDO sehr schön, allerdings stellen sich mir ein paar Fragen. Ich habe von Multiklassen gelesen und zwar um genau zu sein in dem Thread von dem anderen Neuling Lanhelin^^ https://www.ddo.com/forums/showthrea...3%BCber-Fragen Wie geht das?

    Dann hab ich ne Frage zur Playtime kaufen, also wen man sich jetzt da so nen VIP-Abo holt, nehmen wir mal an ich würd mir so ein 3 Monat Abo holen. Dann sind doch alle Klassen und Rassen freigeschaltet oder?, Wenn ich mir dann also nen Halb-Elf Druiden machen würde, was würde mit dem passieren wenn das Abo abläuft? Und man hat doch dann glaub ich auch mehr Charakterplätze, was würde dann mit einem Char auf dem 3.Slot passieren? Oder was passiert mit dem in der Zeit gesammelten Geld, denn als FreePlayer hat man ja Limit.

    Und gibt irgendwo nen Deutschen Berufe Guild denn das Handwerken kapier ich ja absolut nicht.

    EDIT: Und da ist mir doch grad noch ne Frage eingefallen und zwar hab ich DDO über Steam geholt, dort steht das auch volle Deutsche Audio-Unterstützung vorhanden ist, aber wie bekomm ich das in Deutsch, die Sprecher reden nur Englisch, es wird zwar schön groß in gelb die Übersetzung im Bildschim angezeigt, aber die ist immer so schnell weg das ich das garnicht lesen kann.
    Last edited by AmyD; 07-25-2013 at 02:01 PM.

  2. #2
    Community Member Nestroy's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Location
    Europe, and proud of it
    Posts
    3,064

    Default

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    Ich bin nun auch hier bei DDO gelandet. Bin ne alte PnP-Spielerin und finde die Umsetzung von DDO sehr schön, allerdings stellen sich mir ein paar Fragen. Ich habe von Multiklassen gelesen und zwar um genau zu sein in dem Thread von dem anderen Neuling Lanhelin^^ https://www.ddo.com/forums/showthrea...3%BCber-Fragen Wie geht das?.
    Ok, Multiclassing - dazu gibt's eine menge Material in den diversen englischsprachingen Foren, die aber weilweise sehr komplex sind und vor allem Strategie- und Bauanleitungen für spezifische Charaktermischungen beinhalten. Eine gute allgemeine Quelle ist wie immer das englischsprachige DDO Wiki.

    Generell ist es so, dass Du, sobald Du eine Stufe aufsteigst, zu einem Trainer Deiner Wahl gehst und dort trainierst. Wenn das nicht der Trainer für die ursprüngliche Klasse ist (z.B. Diebestrainer bei Dieb, Kleritrainer bei Kleriker, etc.), dann fragt der Trainer Dich, ob Du jetzt in der neuen Klasse aufsteigen willst. Ja klar, machst Du, und ein paar Sekunden später hast Du die erste Stufe Deiner neuen Profgession. Nächster Aufstieg, neue Klasse, nächster Aufstieg, wieder alte Klasse, ganz nach belieben. Auch eine dritte Klasse ist derzeut möglich bzw. wird gelegentlich gemacht.

    Das Ziel dabei ist natürlich, die Boni und Spezialitäten der zweiten (dritten) Klasse zu nutzen, um dem Charakter das Leben so einfach und angenehm wie möglich zu machen.

    Gibt es Einschränkungen? Naja, es gibt nur 20 heroische Klassenlevel, also ist das das Maximum insgesamt, dass man über die verschiedenen Klassen legen kann, 20. Also geht der Barde 18, Zauberer 20 nicht. Der Barde 18, Dieb 2 hingegen ist ein häufig gewählter Charakterbau. Außerdem beschränken sich manche Multiklassen-Charaktere von alleine, z.B. haben viele Klassen erst in höheren Stufen ihre wirklich guten Fähigkeiten, z.B. der Heilung-Zauber oder die Wiedererweckung. Ein Kleriker 2 Stufen kann sehr wenig sein, ein Kleriker 9 Stufen ausreichend.

    Sehr viele Spieler z.B. "splashen" 2 Stufen Dieb oder Mönch in ihre Charaktere, da diese zwei Klassen ab Stufe 2 Fallen ausweichen können. Da läuft man einfach durch dann. Auch gerne genommen: Waldläufer (Bogen oder 2-Waffen-Kampf). Auch ein paar Stufen Krieger machen Sinn, vor allem bei kampfbetonten Charakteren, u.a. Kleriker und Begünstigte Seele, da der Krieger viele Kampffertigkeiten mit bringt.

    Bei Multiclassing gilt, entweder viel aus den Foren rauslesen oder selbst ausprobieren.

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    Dann hab ich ne Frage zur Playtime kaufen, also wen man sich jetzt da so nen VIP-Abo holt, nehmen wir mal an ich würd mir so ein 3 Monat Abo holen. Dann sind doch alle Klassen und Rassen freigeschaltet oder?, Wenn ich mir dann also nen Halb-Elf Druiden machen würde, was würde mit dem passieren wenn das Abo abläuft? Und man hat doch dann glaub ich auch mehr Charakterplätze, was würde dann mit einem Char auf dem 3.Slot passieren?
    Meines Wissens (aber kann jetzt auch falsch sein) werden die Rassen und Klassen blockiert, bis man sie mit TP frei geschalten hat, aber es bleiben die Charaktere, die davon betroffen sind, inaktiv bestehen, bis man das wieder frei geschalten hat. Wenn also das Abo abläuft, würde der H-Elf Druide inaktiv in der Auswahlliste am Start bestehen bleiben und erst wieder aktiv gehen, wenn die Punkte dafür investiert sind.

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    Und gibt irgendwo nen Deutschen Berufe Guild denn das Handwerken kapier ich ja absolut nicht.
    Also, das Handwerken ist eigentlich nicht so schwer - es gibt ein nettes Tutorial in Haus Kundarak, in der Handwerkshalle. Alles weitere ist bei Canith-Handwerken vor allem Zeit und Essenzen, die man dafür benötigt.

    Shroud, Alchemisches Handwerken, etc. ist nur für fortgeschrittene Spieler (ab. ca. Stufe 15) interessant, sehr resourcenintensiv (man muss sehr viel in bestimmten Abenteuern unterwegs sein, um genug Ingredientien zu farmen) und inzwischen von den epischen Gegenständen sowohl in der Erweiterung "Menace of the Underdark" als auch in den Endbelohnungen der normalen epischen Abenteuer und Herausforderungen ziemlich überholt. Gelegentlich wird noch Grünstahl gefarmt, im Shroud.

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    EDIT: Und da ist mir doch grad noch ne Frage eingefallen und zwar hab ich DDO über Steam geholt, dort steht das auch volle Deutsche Audio-Unterstützung vorhanden ist, aber wie bekomm ich das in Deutsch, die Sprecher reden nur Englisch, es wird zwar schön groß in gelb die Übersetzung im Bildschim angezeigt, aber die ist immer so schnell weg das ich das garnicht lesen kann.
    Generell wurde die deutsche Unterstützung von DDO vor einigen Monaten zurückgefahren und wird wohl über kurz oder lang aufgegeben werden. Meines Wissens hat der deutschsprachige Erzähler noch nie funktioniert. Ich spiele aber nur auf Englisch, da ich mir die teilweise mühsamen deutschen Übersetzungen nicht antun möchte. Du kannst aber alle Texte (auf deutsch) im Generellen Chatfenster mit- und nachlesen.

  3. #3
    Community Member Lanhelin's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Posts
    794

    Default

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    Und gibt irgendwo nen Deutschen Berufe Guild denn das Handwerken kapier ich ja absolut nicht.

    EDIT: Und da ist mir doch grad noch ne Frage eingefallen und zwar hab ich DDO über Steam geholt, dort steht das auch volle Deutsche Audio-Unterstützung vorhanden ist, aber wie bekomm ich das in Deutsch, die Sprecher reden nur Englisch, es wird zwar schön groß in gelb die Übersetzung im Bildschim angezeigt, aber die ist immer so schnell weg das ich das garnicht lesen kann.
    Ha, ein bissel was kann ich auch schon sagen

    Also zum Thema Berufe: Es gibt 3 Schulen (Arkan, Göttlich, Elementar). Jeder Spieler kann alle drei Schulen skillen. Jede geht bis 150. Leveln kann man, indem man Scherben mit unterschiedlichen Effekten herstellt. Diese Scherben kosten Essenzen und manchmal auch weitere Ressourcen. Diese Essenzen kannst du finden, im AH/DDO Shop kaufen oder indem du Gegenstände "entzauberst", die dabei zerstört werden. Beim "Entzaubern" kannst du wählen ob du das Präfix oder Suffix in Essenzen umwandeln willst, was jeweils ein unterschiedliches Entzaubermittel kostet, das du beim NPC in der Handwerkshalle kaufen kannst. Zum Skillen braucht man nicht mehr. Einfach jahrelang Scherben herstellen, fertig

    Außerdem kann man diese Effekte auch an Gegenständen anbringen, die man zuerst dafür vorbereitet hat (je 1x "XYZ Scherbe" und 1x "Scherbe des XYZ", sowie bei Waffen und Rüstungen/Schilden zusätzlich noch einen +Zahl Modifikator). Fast jeden Gegenstand, den du während eines Quests in einer Truhe/als Belohnung bekommst, kannst du dafür vorbereiten, mit dem Disjunction/Disjunktion Mittel, das du beim NPC in der Handwerkshalle kaufen kannst. Der Gegenstand verliert dann sämtliche Eigenschaften und liegt quasi blank in deinem Inventar. Wenn's nicht geht, bekommst du eine entsprechende Meldung. Wenn du auf einen Gegenstand etwas draufcraften willst, musst du dich zuvor entscheiden, ob das nur du allein benutzen sollst, oder ob ein Twink von dir oder jemand anderer. Davon hängt dann ab ob du zuerst gebundene Scherben (nur für dich, billiger) oder ungebundene (für Twinks/die Allgemeinheit, teurer) herstellst. Und anschließend ob du die Maschine für gebundene oder ungebundene Gegenstände benutzt.

    Während es für die <100% Scherben eine Chance gibt, dass keine Scherbe hergestellt wird, aber so quasi als Strafe für's schwere Scherben Ausprobieren ein paar Ressourcen verbraucht werden, funktioniert das Craften auf einen Gegenstand immer zu 100 Prozent ohne Fehlschlagchance, selbst wenn dein Craftingskill für die Scherbe nicht ausreicht, weil sie dir ein fortgeschrittenerer Spieler hergestellt hat.

    Für jeden Zwischenschritt und Gegenstandstyp gibt's eine eigene Maschine, die du bedienen musst (entzaubern/vorbereiten, scherbe gebunden/ungebunden herstellen, scherbe auf gegenstand gebunden/ungebunden craften).


    @Dungeon-Master:
    Der Erzähler oder Dungeon-Master wird im Allgemeinen Chat Channel übersetzt. Da gibt's auch einen extra Ausgabe Channel der so heißt und den du beliebig auch in den Gilde/Gruppe/usw. Reitern als weiteren Ausgabekanal mit Rechtsklick auf den Reiternamen definieren kannst. Am Bildschirm erscheint das Gesagte nur auf Englisch.

    Quote Originally Posted by AmyD View Post
    Und man hat doch dann glaub ich auch mehr Charakterplätze, was würde dann mit einem Char auf dem 3.Slot passieren?
    Als f2p Spielerin hast du nur 2 Charakterplätze pro Server, kannst dir aber im Shop zusätzliche Plätze kaufen. Wenn du inaktive Chars hast, werden sie freigeschaltet sofern sie auf den gekauften Slots (von oben nach unten) liegen.

    Was mit dem Platin passiert, weiß ich leider nicht.
    Last edited by Lanhelin; 07-26-2013 at 10:52 PM.

  4. #4
    Community Member
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Sarlona
    Posts
    22

    Default

    Quote Originally Posted by Lanhelin View Post
    Ha, ein bissel was kann ich auch schon sagen
    Als f2p Spielerin hast du nur 2 Charakterplätze pro Server, kannst dir aber im Shop zusätzliche Plätze kaufen. Wenn du inaktive Chars hast, werden sie freigeschaltet sofern sie auf den gekauften Slots (von oben nach unten) liegen.
    Was mit dem Platin passiert, weiß ich leider nicht.
    fast.

    Sofern du einmal VIP gewesen bist (z.B. durch ein 3-Monats-Abo) hast du danach 4 Slots für Character.
    Ist das Abo abgelaufen, musst du beim ersten Einloggen danach von deinen Charakteren 4 auswählen, die in die freien Slots kommen. Die anderen können erst wieder aktiviert werden, wenn du a) Slots dazu kaufst oder b) einen bereits aktiven Charakter löschst.
    Doch Vorsicht: Wenn du eine p2p-Rasse (z.B. Halb-Elf), bzw. eine p2p-Klasse (z.B. Monk) erstellt hast, musst du die entsprechende Rasse/Klasse erst für Turpine Punkte im Shop kaufen, bevor du sie wieder nutzen kannst.
    Innogen * Calleia * Cladis * Zicke * Dipi

    of Sarlona

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  

This form's session has expired. You need to reload the page.

Reload