PDA

View Full Version : Sound Probleme



TexMurphy
12-31-2015, 09:47 AM
Hallo zusammen,

jetzt konnte ich mich endlich mal wieder durchringen mich mit DDO zu beschäftigen und div. Englisches Threads lesen. Mein Englisch ist einfach zu schwach, aber ich versuche mein bestes. ?
Leider scheint der DDO Client aber nicht mit neuen aktuellen Soundkarten zu laufen. Ich stelle diese Behauptung mal auf, weil im Herr der Ringe Online div. Threads damit voll sind und das Forum dort auch noch richtig besucht ist, dürfte ja auch ein paar Spieler mehr haben.
Deshalb die Frage ob jemand mit Soundkarten und Sound bei DDO Probleme hat bzw. irgendwelche Lösungen gefunden hat.

Problem ist das die ersten zwei Minuten noch ordentlich laufen und es dann div. Ton Aussetzer gibt, das es praktisch unspielbar wird.
Dies tritt aber nur mit der in meinen Fall ASUS Soundkarte STRIX Sound Card auf. Nehme ich den Monitor (DP) oder Onboard Sundkarte läuft es normal durch. Aber die Qualität ist natürlich um Welten entfernt. Habe ich auf dem Tisch doch ein wenig mehr als 5 € Boxen stehen und da merkt man schon welches Mp3 File man lieber löscht. *g* Auch hatte ich seltsamerweise ein Kratzen in den Boxen wenn ich auf die OnBoard Karte umgestellt habe.

Egal welches Spiel ich sonst spiele, aus dem DOS Zeitalter bis zu aktuellen Games, keins macht Probleme. Herr der Ringe online wollte ich jetzt mal nicht testen. ;)

Vielleicht stimmt der Hardware Zugriff vom Spiel nicht überein. Irgendwie kommt es da zu Konflikten, ach ich weiß auch nicht. Habe natürlich jede Einstellung im Client vorgenommen das ich irgendwas erreichen konnte. Auch neuinstalliert, mit und ohne Steam. Die DE sowieso die EN Variante. Nichts hilft.

Da ich diesen Text nie sinnvoll ins englische übersetzen könnte, versuche ich hier mal mein Glück und hoffe das vielleicht jemand auch so ein Problem hat oder hatte. Bin für jeden Tipp dankbar. Habe echt Bock auf DDO :)

TexMurphy
01-02-2016, 07:19 AM
Nachdem ich locker 10 Stunden damit verbracht habe - Habe ich eine Lösung gefunden. :)
Ich wollte einfach keine Ruhe geben, weil ich mir nicht vorstellen konnte das es nicht klappt.

Ich denke das Hauptproblem ist einfach das der Client noch nie optimal war. Dann diese damalige Umstellung auf Windows7, das muss der Zeitpunkt gewesen sein das man keinen direkten Hardware Zugriff mehr auf Soundkarte etc. hatte. Div. Threads gelesen auch im LOTRO Forum, technisches Englisch verstehe ich zum Glück ganz gut.
Vor allem durch den EAX Button dachte ich mir schon was in die Richtung Creative und obwohl es die meisten Probleme gibt, muss doch da irgendwie die Lösung sein.

Verwendet wird OpenAL und ich fühlte mich da weiter rein.
https://de.wikipedia.org/wiki/OpenAL

Zur Lösung
Installation der Software - http://www.openal.org/
Dann von Hand die DLLs auf den aktuellen Stand bringen.
http://kcat.strangesoft.net/openal.html
Die readme beachten und genau so vorgehen.

Schwups, alles gut. Kein Krakel Sound, keine Ausfälle.

TexMurphy
01-03-2016, 07:54 PM
Und das allerbeste kommt noch - Hat man einen Xbox one Controller per USB angeschlossen gibt es auch Sound Probleme. Am besten einfach abstecken. ;)

Lorianus
01-04-2016, 03:55 AM
Bei mir hat bisher folgendes immer funktioniert:

- Das Gerät mit dem ich den DDO-Sound abspielen will unter "Wiedergabegeräte" als "Standart-Wiedergabegerät" auswählen. (In meinem Fall Kophörer oder Lautsprecher)
- Dann den DDO Client und das Spiel Starten
- Im Spiel unter "Options/Audio" das zuvor ausgewählte "Standart-Wiedergabegerät" unter Sound-Playback und Voice-Playback auswählen. (In diesen Drop-Down-Menüs stehen auch oft Einträge von angeblich erkannten Geräten, die bei mir nicht funktionieren, aber Lautsprecher und Kopfhörer gehen zum Glück immer.

TexMurphy
01-04-2016, 07:40 AM
Das wäre doch kein echtes Problem. :-) Das ist doch nur das übliche.
Wenn man Gerät X auswählt und Y möchte man was hören, da kommt nicht viel raus.


Aber mit echter Soundkarte (Nicht onBoard Standard Chip) und den alten OpenAL Kram kann es echt zu Problemen kommen.
Witzig fand ich das sogar das Xbox One Controller Probleme macht. ;)