PDA

View Full Version : Multiklassen? wie soll das gehen?



litschi
04-18-2011, 03:37 PM
Hi,

Ich weiß, doofe Frage, aber wie mach ich das? Ich finde dazu leider nix, hab kA oder Vorstellung, wie das funktionieren soll? Ich lese nur immer was von Multiklassen und Skillvorschläge/Builds, aber nicht, wie ich bei meinem Char eine zweite Klasse zuweise kann.

Ich hab akt. LvL4(so insgesamt wohl beinah 10 Chars wg. testen bevor ich mich endgültig entscheide). InGame find ich ja auch nix dazu, oder einen NPC. der mir diese Möglichkeit anbietet? Schon verrückt mit dieser Multiklasse.

Kann mir viell. jemand von Euch sagen, ab wann und bei welchem NPC man eine zweite Klasse zuweisen kann?


lg litschi

Arijan
04-18-2011, 03:42 PM
Hallo litschi!

Wenn Du das erste mal (beim lvlUp auf den 2ten lvl) zu Deinem Trainer gehst sagt er Dir das Du auch zu einem anderen Trainer gehen kannst um eine Stufe in dieser Klasse zu bekommen.

Also Multklassen funktionieren so, indem Du zu dem Trainer der Klasse gehst in der Du den anstehenden lvl bekommen möchtest. Also wenn Du ein lvlUp hast (blaues Icon rechts oben) dann gehst Du einfach zu dem neuen Trainer und sagst bei Ihm 'nächstes Level als .... aufsteigen'.

Auf diesem Weg kannst Du insgesammt drei Klassen innehaben musst aber Deine lvl je nach dem wie sie anfallen auf diese Klassen aufteilen.

Und Du kannst in Zukunft zu jedem Deiner Trainer gehen um AP auszugeben (für alle Klassen) oder deine Enhancements neu zu lernen.

Viel Spass und Erfolg!

litschi
04-18-2011, 04:00 PM
Hallo litschi!

Wenn Du das erste mal (beim lvlUp auf den 2ten lvl) zu Deinem Trainer gehst sagt er Dir das Du auch zu einem anderen Trainer gehen kannst um eine Stufe in dieser Klasse zu bekommen.

Also Multklassen funktionieren so, indem Du zu dem Trainer der Klasse gehst in der Du den anstehenden lvl bekommen möchtest. Also wenn Du ein lvlUp hast (blaues Icon rechts oben) dann gehst Du einfach zu dem neuen Trainer und sagst bei Ihm 'nächstes Level als .... aufsteigen'.

Auf diesem Weg kannst Du insgesammt drei Klassen innehaben musst aber Deine lvl je nach dem wie sie anfallen auf diese Klassen aufteilen.

Und Du kannst in Zukunft zu jedem Deiner Trainer gehen um AP auszugeben (für alle Klassen) oder deine Enhancements neu zu lernen.

Viel Spass und Erfolg!


Großes Danke für die auch schnelle Antwort. :)

Jetzt muß ich nur noch wissen, ab wann es Sinn macht? Und dazu müßt ich mich nat. auch mit beinah allen Klassen gut auskennen. Ich denke, ich werd dazu doch erstma paar Klassenguides studieren, bevor ich mich da ordentlich verrenne(akt. Jäger, den ich probierweise gerne mit Kämpfer und Schurken kombinieren will).

Was ich nu beim Suchen ü. Google anderswo noch gelesen habe...

DDO eignet sich nicht für Solo-Spieler? Stimmt das? Dann muß ich ja ne Gilde finden, die auch Deutsch labert, weil auf English hab ich echt keine Lust(wg. Satzbau und so). DDO soll entspannen und net Kopfweh verursachen. ^^

Jiirix
04-19-2011, 01:59 AM
Großes Danke für die auch schnelle Antwort. :)

Jetzt muß ich nur noch wissen, ab wann es Sinn macht? Und dazu müßt ich mich nat. auch mit beinah allen Klassen gut auskennen. Ich denke, ich werd dazu doch erstma paar Klassenguides studieren, bevor ich mich da ordentlich verrenne(akt. Jäger, den ich probierweise gerne mit Kämpfer und Schurken kombinieren will).

Was ich nu beim Suchen ü. Google anderswo noch gelesen habe...

DDO eignet sich nicht für Solo-Spieler? Stimmt das? Dann muß ich ja ne Gilde finden, die auch Deutsch labert, weil auf English hab ich echt keine Lust(wg. Satzbau und so). DDO soll entspannen und net Kopfweh verursachen. ^^

Hallo Litschi und willkommen im Forum. Deutschsprachige Gilden gibt es auf jedem Server aber am meisten los ist meiner Meinung nach auf Thelanis und Ghallanda. Schaust du hier http://forums.ddo.com/showthread.php?t=271912

Ich spiele Momentan einen Kleriker in einer größeren Gilde und einen Jäger/Kämpfer/Schurken für mich alleine. Manchmal habe ich Lust auf Teamwork und machmal muss ich alle 20 Minuten kurz weg oder weiß nicht wie lange ich spielen kann. Dann nehme ich nur den Hierling mit, der wartet gerne auf mich. Solo kommt man recht weit, nur für ein paar Quests und die meisten Raids braucht man eine Gruppe. Eine Gilde ist sehr hilfreich, aber nicht zwingend nötig. Wenn du auf Thelanis anfangen möchtest kannst du mir den Namen deines Toons schicken, dann bekommt du etwas Startausrüstung ins Postfach. Hochstufige Helden bringen oft Beute für über 10.0000 Platinum aus einem Quest mit, daher ist eine Gilde oft eine große Unterstützung als Neuer. Ich poste Dir mal meinen "Build" vielleicht hilft es Dir etwas. Habe ihn so ausgerichtet, dass er alle Fähigkeiten eines Diebes behält, ordentlich mit zwei Äxten reinhaut und sich selbst etwas heilen kann. Und 100% free to play ohne Tomes oder andere teure Ausrüstung.


Character Plan by DDO Character Planner Version 3.7.2
DDO Character Planner Home Page (http://www.rjcyberware.com/DDO)

Level 20 True Neutral Dwarf Male
(6 Fighter \ 2 Rogue \ 12 Ranger)
Hit Points: 340
Spell Points: 135
BAB: 19\19\24\29\29
Fortitude: 17
Reflex: 16
Will: 6

Starting Feat/Enhancement
Abilities Base Stats Modified Stats
(28 Point) (Level 1) (Level 20)
Strength 16 22
Dexterity 12 16
Constitution 16 18
Intelligence 14 14
Wisdom 10 10
Charisma 6 6


Starting Feat/Enhancement
Base Skills Modified Skills
Skills (Level 1) (Level 20)
Balance 5 11
Bluff -2 -1
Concentration 3 5
Diplomacy -2 -1
Disable Device 6 26
Haggle -2 -2
Heal 0 0
Hide 5 7
Intimidate -2 -1
Jump 7 10
Listen 0 0
Move Silently 5 7
Open Lock 5 19
Perform n/a n/a
Repair 2 2
Search 6 27
Spot 4 17
Swim 3 6
Tumble 5 7
Use Magic Device 2 24

Level 1 (Rogue)
Skill: Balance (+4)
Skill: Disable Device (+4)
Skill: Hide (+4)
Skill: Jump (+4)
Skill: Move Silently (+4)
Skill: Open Lock (+4)
Skill: Search (+4)
Skill: Spot (+4)
Skill: Tumble (+4)
Skill: Use Magic Device (+4)
Feat: (Selected) Toughness
Feat: (Automatic) Attack
Feat: (Automatic) Dwarven Stability
Feat: (Automatic) Dwarven Stonecutting
Feat: (Automatic) Giant Evasion
Feat: (Automatic) Heroic Durability
Feat: (Automatic) Light Armor Proficiency
Feat: (Automatic) Martial Weapon Proficiency: Rapier
Feat: (Automatic) Martial Weapon Proficiency: Shortsword
Feat: (Automatic) Martial Weapon Proficiency: Shortbow
Feat: (Automatic) Orc and Goblin Bonus
Feat: (Automatic) Poison Save Bonus
Feat: (Automatic) Simple Weapon Proficiency
Feat: (Automatic) Sneak
Feat: (Automatic) Sneak Attack
Feat: (Automatic) Spell Save Bonus
Feat: (Automatic) Trapfinding
Enhancement: Rogue Haste Boost I
Enhancement: Dwarven Axe Damage I
Enhancement: Improved Disable Device I


Level 2 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Favored Enemy) Favored Enemy: Undead
Feat: (Automatic) Bow Strength
Feat: (Automatic) Defensive Fighting
Feat: (Automatic) Exotic Weapon Proficiency: Dwarven Waraxe
Feat: (Automatic) Martial Weapon Proficiency (ALL)
Feat: (Automatic) Shield Proficiency (General)
Feat: (Automatic) Sunder
Feat: (Automatic) Trip
Feat: (Automatic) Wild Empathy
Enhancement: Ranger Skill Boost I
Enhancement: Dwarven Spell Defense I
Enhancement: Rogue Improved Trap Sense I


Level 3 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Selected) Oversized Two Weapon Fighting
Feat: (Automatic) Rapid Shot
Feat: (Automatic) Two Weapon Fighting
Enhancement: Racial Toughness I
Enhancement: Rogue Sneak Attack Training I
Enhancement: Ranger Dexterity I


Level 4 (Ranger)
Ability Raise: DEX
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Automatic) Diehard
Enhancement: Dwarven Axe Attack I
Enhancement: Dwarven Spell Defense II


Level 5 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Enhancement: Ranger Skill Boost II
Enhancement: Ranger Favored Damage I
Enhancement: Ranger Energy of the Wild I


Level 6 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Selected) Dodge
Feat: (Favored Enemy) Favored Enemy: Evil Outsider
Enhancement: Dwarven Constitution I
Enhancement: Racial Toughness II


Level 7 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Automatic) Improved Two Weapon Fighting
Feat: (Automatic) Manyshot
Enhancement: Dwarven Axe Damage II


Level 8 (Fighter)
Ability Raise: STR
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Fighter Bonus) Mobility
Feat: (Automatic) Heavy Armor Proficiency
Feat: (Automatic) Medium Armor Proficiency
Feat: (Automatic) Tower Shield Proficiency
Enhancement: Dwarven Constitution II


Level 9 (Fighter)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Fighter Bonus) Improved Critical: Slashing Weapons
Feat: (Selected) Spring Attack
Enhancement: Ranger Tempest I


Level 10 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Search (+3)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Automatic) Improved Wild Empathy
Enhancement: Dwarven Axe Attack II


Level 11 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Enhancement: Fighter Critical Accuracy I
Enhancement: Fighter Strength I
Enhancement: Fighter Toughness I


Level 12 (Ranger)
Ability Raise: STR
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1.5)
Skill: Search (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Selected) Power Attack
Feat: (Automatic) Evasion
Enhancement: Fighter Attack Boost I
Enhancement: Racial Toughness III


Level 13 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Favored Enemy) Favored Enemy: Construct
Enhancement: Ranger Skill Boost III


Level 14 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1.5)
Skill: Search (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Automatic) Greater Two Weapon Fighting
Feat: (Automatic) Improved Precise Shot
Feat: (Automatic) Precise Shot
Enhancement: Ranger Dexterity II


Level 15 (Ranger)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Open Lock (+1)
Skill: Search (+1)
Skill: Spot (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Selected) Weapon Focus: Slashing Weapons
Enhancement: Dwarven Spell Defense III
Enhancement: Ranger Tempest II


Level 16 (Fighter)
Ability Raise: STR
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Enhancement: Ranger Skill Boost IV


Level 17 (Fighter)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Fighter Bonus) Weapon Specialization: Slashing Weapons
Enhancement: Ranger Extra Action Boost I
Enhancement: Fighter Critical Accuracy II


Level 18 (Fighter)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Selected) Skill Focus: Use Magic Device
Enhancement: Fighter Attack Boost II
Enhancement: Fighter Toughness II


Level 19 (Fighter)
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Use Magic Device (+1)
Feat: (Fighter Bonus) Quick Draw
Enhancement: Fighter Kensei I


Level 20 (Rogue)
Ability Raise: STR
Skill: Disable Device (+1)
Skill: Search (+5)
Skill: Spot (+3)
Skill: Use Magic Device (+1)
Enhancement: Kensei Dwarven Waraxe Mastery I
Enhancement: Fighter Strength II


http://my.ddo.com/character/thelanis/arnador/

Um die Zauber einsetzten zu können braucht es ab Level 5 ein +1 Wisdom Item (+2 ab Level 11, +3 ab 14), dass sollte kein Probelm sein. Resistenzen gegen Feuer und Co. selbst zaubern zu können sit eine riesige Hilfe. Die Zwergenäxte die zum Einsatz kommen sind vergleichtweise billig und werden gerne weitergereicht. Nur wenige Helden nutzen Zergenäxte, dabei sind die wirklich sehr gut und kosten kein Feat wie Kopeshi, egal.. mehr Äxte für uns. Ansonsten nach den bestmöglichen Sachen für Suchen, Fallen entschärfen und Schlösser öffenen Ausschau halten sowie immer einen Stab mit Heilzaubern im Gepäck haben.

Arijan
04-19-2011, 02:28 AM
Jetzt muß ich nur noch wissen, ab wann es Sinn macht? Und dazu müßt ich mich nat. auch mit beinah allen Klassen gut auskennen. Ich denke, ich werd dazu doch erstma paar Klassenguides studieren, bevor ich mich da ordentlich verrenne(akt. Jäger, den ich probierweise gerne mit Kämpfer und Schurken kombinieren will).

Das einzige was echt wichtig ist beim Multiklassen, ist wenn Du 'nen Schurken reinnehmen willst dann sollte er auf JEDEN FALL als Schurke erschaffen werden. Da man beim Erschaffen die vierfache Anzahl an Fertigkeitspunkten (im Vergleich zu späteren lvlUp's) erhällt und der Schurke echt viele Fertigkeiten braucht. Diesen Rückstand aufzuholen ist so gut wie unmöglich wenn man nicht als Schurke beginnt.



DDO eignet sich nicht für Solo-Spieler? Stimmt das? Dann muß ich ja ne Gilde finden, die auch Deutsch labert, weil auf English hab ich echt keine Lust(wg. Satzbau und so). DDO soll entspannen und net Kopfweh verursachen. ^^

Richtiger wäre, DDO ist nicht für Solo-Spiel ausgelegt. Möglich ist es natürlich schon. Aber Du wirst, gerade als unerfahrener Spieler, recht rasch an Deine Grenzen stossen. Eine Gilde kann natürlich niemals schaden wie Jiirix schon richtig erwähnt hat. Und wenn Du Dir unter Rekrutierung im deutschsprachigen Forum die Gildenliste mal ansiehst wirst Du sicher was für Dich finden.

Viel Spass und Erfolg!

litschi
04-21-2011, 04:42 AM
Also ich habe ja nunmal alles Mögliche probiert(bis auf Caster/Fernkampf-Klassen). Nach dem Klassenplaner habe ich mich nun für einen Schurken/Kämpfer-Build entschieden. Also anfangen mit Schurken bis LvL 12 und dann die restlichen 8 LvL als Kämpfer. Ich will mich auch primär auf den Kampf mit schw. Zweihandwaffen konzentrieren, weshalb die meisten Punkte in Str. reingehen werden. Nun ist mir leider ein kleiner Fehler bei der realen Char-Erstellung aufgefallen, nämlich die mangelnde Fertigkeit im Umgang mit Kriegswaffen bei allen Zweihandwaffen. Hab ich nun bedingt einen Punkt in die Zweihandaxt investiert, und mangels Trefferqoute bei LvL4 in Zweihand-Keule umgewandelt, was sich akt. als schwerer Fehler entpuppt, weil die unnatürlich hohen Repkosten von der Keule mir die letzten Haare vom Kopf fressen. o.O

Deswegen nun meine Überlegung, ab LvL5 für 1-2 LvL auf Kämpfer umzuskillen, um dessen geschenkten Fähigkeiten für alle schw. Waffen im Zweikampf mitnehmen zu können, und dann normal mit freigewordenen Punkt den Char korrekt weiter zu entwickeln(wie auch angedacht). Ich würde dann aber wieder ab LvL7 auf Schurken zurückschwenken und wie geplant den bis LvL12 ausbauen und dann die letzten LvL in den Kämpfer investieren.

Jetzt weiß ich nat. nicht, ob das überhaupt geht, daß man so einfach mehrmals zw. zwei gleichen Klassen beim LvL'n rumspringen kann und ich dadurch keine Nachteile gegenüber nromalen Werdegang erleide, solange es auch nur die zwei gleichen Klassen bleiben(also erst 12LvL Schurke udn dann Kämpfer)?

Ich habe nun den Char nun auf Thelanis angefangen, werde jedoch ersteinmal gerne gildenlos und solo spielen, auch weil die Heilfähigkeiten der Kleris, die man als Handlanger mitnehmen kann, sehr gut sind und bisher ausreichen(sogar bis Elite-Mode). Ich poste mal meine Char-Klassen-Entwicklung hier rein. Was mich auch ein wenig verwundert ist, daß so sauviele Spieler auf Zwei-Einhandwaffen-Kampf gehen, und ich wenig mit Zweihandwaffen sehe. Hat das einen best. Grund?



Character Plan by DDO Character Planner Version 3.8.2
DDO Character Planner Home Page (http://www.rjcyberware.com/DDO)

Level 20 Lawful Good Half-Orc Male
(8 Fighter \ 12 Rogue)
Hit Points: 288
Spell Points: 0
BAB: 17\17\22\27\27
Fortitude: 10
Reflex: 16
Will: 5

Starting Feat/Enhancement
Abilities Base Stats Modified Stats
(28 Point) (Level 1) (Level 20)
Strength 18 26
Dexterity 16 19
Constitution 10 10
Intelligence 12 13
Wisdom 8 8
Charisma 6 6

Starting Feat/Enhancement
Base Skills Modified Skills
Skills (Level 1) (Level 20)
Balance 5 8
Bluff -2 -2
Concentration 0 0
Diplomacy -2 14
Disable Device 5 14
Haggle -2 -2
Heal -1 -1
Hide 3 4
Intimidate -2 -2
Jump 8 17
Listen 3 16
Move Silently 3 4
Open Lock 7 20
Perform n/a n/a
Repair 5 16
Search 5 20
Spot 3 20
Swim 5 10
Tumble 4 5
Use Magic Device 2 12

Level 1 (Rogue)
Feat: (Selected) Dodge
Enhancement: Orcish Fury I
Enhancement: Orcish Melee Damage I


Level 2 (Rogue)
Enhancement: Rogue Dexterity I


Level 3 (Rogue)
Feat: (Selected) Two Handed Fighting
Enhancement: Orcish Brute Fighting I
Enhancement: Orcish Strength I
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude I


Level 4 (Rogue)
Enhancement: Orcish Extra Action Boost I


Level 5 (Rogue)


Level 6 (Rogue)
Feat: (Selected) Lightning Reflexes


Level 7 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Mobility
Enhancement: Fighter Critical Accuracy I
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing I


Level 8 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Combat Expertise
Enhancement: Orcish Fury II
Enhancement: Fighter Strength I


Level 9 (Fighter)
Feat: (Selected) Toughness
Enhancement: Racial Toughness I
Enhancement: Fighter Toughness I


Level 10 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Spring Attack
Enhancement: Fighter Critical Accuracy II
Enhancement: Orcish Brute Fighting II
Enhancement: Orcish Extra Action Boost II
Enhancement: Orcish Melee Damage II
Enhancement: Orcish Strength II
Enhancement: Racial Toughness II
Enhancement: Rogue Dexterity II
Enhancement: Fighter Toughness II


Level 11 (Fighter)
Enhancement: Orcish Brute Fighting III


Level 12 (Fighter)
Feat: (Selected) Improved Two Handed Fighting
Feat: (Fighter Bonus) Whirlwind Attack
Enhancement: Orcish Fury III


Level 13 (Fighter)
Enhancement: Fighter Critical Accuracy III


Level 14 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Greater Two Handed Fighting
Enhancement: Orcish Brute Fighting IV


Level 15 (Rogue)
Feat: (Selected) Toughness
Enhancement: Orcish Extra Action Boost III
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude II
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing II


Level 16 (Rogue)
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude III


Level 17 (Rogue)
Enhancement: Fighter Strength II


Level 18 (Rogue)
Feat: (Rogue Bonus) Defensive Roll
Feat: (Selected) Toughness
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing III


Level 19 (Rogue)
Enhancement: Rogue Dexterity III


Level 20 (Rogue)
Enhancement: Fighter Armored Agility I
Enhancement: Fighter Toughness III


Ich laß Gestern im heimischen Technik-Forum, daß DDO im Vergleich zu WOW viel weniger Quests anbietet(wohl nur insegsamt um die 200?) und man am Ende deswegen schon bissl gelangweilt herumsteht und Däumchen dreht? Das wär nat. schade, weil mir gerade diese Quest-Form mir sehr zusagt bzw. gefällt.

Ach ja, fällt mir noch eben ein....

Dieser Extra Action Boost bei Klassen braucht man doch nur, wenn man wie z.B. beim Barbaren Rage mehrmals anwenden will, bevor man wieder rasten muß, um diese Fähigkeit aufzuladen? Das würde bedeuten, daß ich mir dann die Punkte da sparen kann.

Habe eben wg. dem Problem mangelnder Zweihandwaffenfertigkeit ü. den Klassenplaner nachkorrigiert. Also Fertig würde er dann viell. so ausschauen:


Character Plan by DDO Character Planner Version 3.8.2
DDO Character Planner Home Page (http://www.rjcyberware.com/DDO)

Level 20 Lawful Good Half-Orc Male
(8 Fighter \ 12 Rogue)
Hit Points: 266
Spell Points: 0
BAB: 17\17\22\27\27
Fortitude: 10
Reflex: 14
Will: 5

Starting Feat/Enhancement
Abilities Base Stats Modified Stats
(28 Point) (Level 1) (Level 20)
Strength 18 26
Dexterity 16 19
Constitution 10 10
Intelligence 12 13
Wisdom 8 8
Charisma 6 6

Starting Feat/Enhancement
Base Skills Modified Skills
Skills (Level 1) (Level 20)
Balance 3 9
Bluff -2 -2
Concentration 0 0
Diplomacy -2 -2
Disable Device 5 18
Haggle -2 -2
Heal -1 -1
Hide 3 4
Intimidate -2 -2
Jump 8 26
Listen 3 16
Move Silently 7 20
Open Lock 7 21
Perform n/a n/a
Repair 1 1
Search 5 18
Spot 3 16
Swim 7 22
Tumble 4 6
Use Magic Device 2 16

Level 1 (Rogue)
Feat: (Selected) Dodge
Enhancement: Orcish Fury I
Enhancement: Orcish Melee Damage I


Level 2 (Rogue)
Enhancement: Rogue Dexterity I


Level 3 (Rogue)
Feat: (Selected) Two Handed Fighting
Enhancement: Orcish Brute Fighting I
Enhancement: Orcish Strength I
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude I


Level 4 (Rogue)


Level 5 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Mobility
Enhancement: Fighter Armored Agility I
Enhancement: Fighter Critical Accuracy I


Level 6 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Spring Attack
Feat: (Selected) Toughness
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing I
Enhancement: Racial Toughness I
Enhancement: Fighter Strength I
Enhancement: Fighter Toughness I


Level 7 (Rogue)
Enhancement: Orcish Fury II
Enhancement: Racial Toughness II


Level 8 (Rogue)
Enhancement: Orcish Brute Fighting II
Enhancement: Orcish Melee Damage II
Enhancement: Orcish Strength II


Level 9 (Rogue)
Feat: (Selected) Combat Expertise
Enhancement: Orcish Fury III
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing II


Level 10 (Rogue)
Enhancement: Orcish Brute Fighting III


Level 11 (Rogue)
Enhancement: Rogue Dexterity II


Level 12 (Rogue)
Feat: (Rogue Bonus) Defensive Roll
Feat: (Selected) Whirlwind Attack
Enhancement: Rogue Subtle Backstabbing III


Level 13 (Rogue)
Enhancement: Rogue Dexterity III


Level 14 (Rogue)
Enhancement: Orcish Brute Fighting IV


Level 15 (Fighter)
Feat: (Selected) Improved Two Handed Fighting
Enhancement: Fighter Armor Mastery I
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude II


Level 16 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Greater Two Handed Fighting
Enhancement: Fighter Critical Accuracy II
Enhancement: Orcish Great Weapon Aptitude III


Level 17 (Fighter)
Enhancement: Fighter Toughness II


Level 18 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Improved Critical: Bludgeoning Weapons
Feat: (Selected) Toughness
Enhancement: Fighter Armored Agility II
Enhancement: Fighter Strength II


Level 19 (Fighter)
Enhancement: Fighter Critical Accuracy III


Level 20 (Fighter)
Feat: (Fighter Bonus) Improved Feint
Enhancement: Fighter Flanking Mastery I
Enhancement: Fighter Toughness III



Wobei ich mich auch frage, ob Repair und Use Magic Device was bringen? Genauso bei Move Silently bin ich unschlüssig. Ich hatte da nur subjektiv den EIndruck, wenn ich das mitskille, ich dann auch vom Feind später wahrgenommen werde, und zwar unabhängig davon, ob ich überhaupt den Schleichmodus aktiviert habe oder nicht.

Jiirix
04-21-2011, 05:13 AM
Als erstes fällt mir auf, dass Du zu wenig Punkte in Constitution investiert hast. Ich bin dagegen, dass jeder mit einem der 3-5 gerade angesagten Builds rumläuft als wären wir bei Angriff der Klonkrieger. Aber so ein paar Sachen sollten bei keinen Build fehlen und eine davon ist mindestens 6 Steigerungen in Constitution zu investieren. Also mindestes 16 Constitution bei Warforged und Zwerg, 12 bei Elf und Drow, und 14 beim den anderen Klassen als Startwert.

Wenn Du einen Ork spielst profietierst du stark von Zweihandwaffen, die im Gegensatz zum Kampf mit zwei Waffen, keine Dexterity brauchen. Würde die Punkte daher in Constitution stecken. Warum Du wenige Helden mit zwei Waffen siehst? War sehr lange "in", dann haben wir die Orks bekommen und jetzt will jeder mal einen spielen. Und Orks sind nun mal zweihand-Kämpfer.

Dunklerlindwurm
04-21-2011, 05:43 AM
Ich laß Gestern im heimischen Technik-Forum, daß DDO im Vergleich zu WOW viel weniger Quests anbietet(wohl nur insegsamt um die 200?) und man am Ende deswegen schon bissl gelangweilt herumsteht und Däumchen dreht? Das wär nat. schade, weil mir gerade diese Quest-Form mir sehr zusagt bzw. gefällt.


Das ist natürlich mehr oder weniger unsinn.

WoW hat nur soviele "Quests" weil die auch -Töte 5 Wölfe- oder Sammel 10 Orkzähne- als Quest bezeichnen.

So kommt man natürlich leicht auf 1000000 Quests :D

Alles in allem sind die Quests hier viel umfangreicher und abwechslungsreicher.
Du wirst lange spielen müssen als neuling um wirklich alles hier zu kennen.

litschi
04-21-2011, 05:46 AM
Als erstes fällt mir auf, dass Du zu wenig Punkte in Constitution investiert hast. Ich bin dagegen, dass jeder mit einem der 3-5 gerade angesagten Builds rumläuft als wären wir bei Angriff der Klonkrieger. Aber so ein paar Sachen sollten bei keinen Build fehlen und eine davon ist mindestens 6 Steigerungen in Constitution zu investieren. Also mindestes 16 Constitution bei Warforged und Zwerg, 12 bei Elf und Drow, und 14 beim den anderen Klassen als Startwert.

Wenn Du einen Ork spielst profietierst du stark von Zweihandwaffen, die im Gegensatz zum Kampf mit zwei Waffen, keine Dexterity brauchen. Würde die Punkte daher in Constitution stecken. Warum Du wenige Helden mit zwei Waffen siehst? War sehr lange "in", dann haben wir die Orks bekommen und jetzt will jeder mal einen spielen. Und Orks sind nun mal zweihand-Kämpfer.


Normalerweis müßt ich mir wg. viel Ges-Punkte und hohem Reflexwert, was doch einer höheren Ausweichrate gleichkommen sollte, diese Const-Punkte sparen können. Denn woher soll ich die Punkte für mehr Const nehmen? Der ist ja schon so knapp an der Kotzgrenze geskillt. Es soll ein Nahkämpfer sein, der auch von hoher Ausweichwertung eines Schurken profitiert. Momentan hab ich auf lvl4 nur 44 TP, aber das reicht, selbst im Elitemodus keine Probleme bisher, weil ich eben seltener getroffen werde(Reflexe sind da auf 8). Einzig spez. Caster, wie z.B. die Shamanen(nicht die Feuerspucker) ziehen mir im Schnitt bis zu 1/3 TP auf einmal ab(und die treffe ich seltsamerweise auch noch mit am schlechtesten).Da weiß ich auch noch net, wie ich mich gegen solche Gegner die im späteren Spiel wappnen kann?

Dunklerlindwurm
04-21-2011, 06:55 AM
10 Const ist zu wenig für jeden Charakter. Egal ob er AC (Armor Class) hat oder nicht.

Du könntest mit
18
14
14
12
8
6

starten. du würdest am Ende nur 1 AC verlieren aber 40 Hp gewinnen.

Da du als Level 2 Rogue Evasion bekommst (Bei erfolgreichem reflex save kein Schaden von Fallen und Zaubern mit reflex save) werden gerade Zauber dir später weniger zu schaffen machen (zumindest die mit reflex save)

Yeza
04-21-2011, 07:17 AM
Hallo litschi,

Ich muss zugeben, dass ich kein Genie im erstellen von Charakteren bin. Ich hole mir da gerne Hilfe.
Mit Zweihandwaffen willst Du sicher ordentlich Schaden austeilen, weshalb die Punkte in Stärke in Ordnung sind. Als Dieb bekommst Du mit Level2 das Feat Evasion geschenkt. Das Feat hilft Dir gegen Fallen und Schadens-Zaubersprüche (wie Feuerball) von Magiern. Später kannst Du noch Improved Evasion nehmen.
Gegen physischen Schaden durch die Waffen deiner Nahkampf-Gegner hilft Dir auch ein hoher Dex-, hoher Reflex-Wert nichts. In dem Fall bräuchtest Du eine höhere Rüstungsklasse.

Mein Rat wäre deswegen, Dex "nur" aud 14 zu machen und Con auch auf 14 zu setzen. Denn wenn Dich eine Falle oder ein Feuerball erwischt, dann bist Du froh, wenn Du wenigstens noch 5 Lebenspunkte übrig hast. ;)

Last but not least möchte ich noch erwähnen, dass sich auch auf Cannith viele Deutsche und Deutschsprechende gibt. Am Besten dort im Chat-Channel anmelden, dann findet man sich schon.

LG Yeza

PS. Das kommt davon, wenn man zwischendurch zu Mittag isst, jemand schnelleres schreibt das Gleiche :D

litschi
04-21-2011, 07:53 AM
Ok, klingt recht nachvollziehbar.

Was ist nun mit den Klassensprüngen? Kann ich das machen? LvL1 Schurke, LvL2 Kämpfer, LvL 3-13 Schurke und LvL 14-20 Kämpfer?

Mir geht es da primär um die schw. Zweihandwaffen bei Kriegswaffen beim Kämpfer als geschenkte Klassendisziplin.

Boegvar
04-21-2011, 08:09 AM
Du kannst die Reihenfolge der Level so gestalten, wie es Dir gefällt. Dabei achte aber immer darauf das es "Sinn" macht.
Grundsätzlich sollte man mit der Klasse beginnen die am meisten Skillpunkte von sich aus mit sich bringt, in deinem Fall der Schurke, damit Du keine unnützen Fertigkeiten für Waffen aufbringen musst, solltest Du sogar als nächstes den Krieger wählen.

Was vielleicht noch wichtig wäre zu erwähnen ist das DDO teilweise nicht mehr viel mehr als den Namen mit dem p&p gemein hat. So wirst Du um Erfolgreich als Rogue zu sein nicht unbedingt viele Punkte in Geschick investieren müssen, da macht Intelligenz deutlich mehr Sinn, da diese die Anzahl der Fertigkeitspunkte mitbestimmt.

Gründsetzlich sollte man sich als Nahkämpfer von vornherein entscheiden, ob ich einen Stärke-Charakter oder einen Geschicklichkeitscharakter haben will, ansonsten lässt man Geschicklichkeit auf einen sinnvollen (Mindest) Wert.

Viel Spaß noch beim Austesten der Möglichkeiten.

litschi
04-21-2011, 09:02 AM
Ok, Danke Euch allen für die Antworten. :)

Dann werd ich mal zum bald hundersten Male einen neuen Char anfangen. :D

Dunklerlindwurm
04-21-2011, 09:19 AM
"da macht Intelligenz deutlich mehr Sinn, da diese die Anzahl der Fertigkeitspunkte mitbestimmt."

Schlechter Ratschlag.
Int braucht nicht höher als 12 sein. Du wirst genügend skillpunkte haben und auch mehr als genug Disable Device und Search.
Investiere ja keine Punkte vom Level-up in Int.

Die schwierigsten Fallen im Spiel (In Epic quests) brauchen im Moment ca. 56 Search und Disable Device. Wenn du mehr hast ist es einfach nur Verschwendung.

Konzentriere dich auf Stärke.

litschi
04-21-2011, 10:49 AM
"da macht Intelligenz deutlich mehr Sinn, da diese die Anzahl der Fertigkeitspunkte mitbestimmt."

Schlechter Ratschlag.
Int braucht nicht höher als 12 sein. Du wirst genügend skillpunkte haben und auch mehr als genug Disable Device und Search.
Investiere ja keine Punkte vom Level-up in Int.

Die schwierigsten Fallen im Spiel (In Epic quests) brauchen im Moment ca. 56 Search und Disable Device. Wenn du mehr hast ist es einfach nur Verschwendung.

Konzentriere dich auf Stärke.


Also Int hab ich immer am Anfang auf 12 gehabt, und später noch 1 Punkt dazu, um Whirlwind Attack freizuschalten(bei char-lvl12), weil glaub Combat Expertise 13 Basis Int haben will?

Jotakob
04-21-2011, 01:33 PM
Also Int hab ich immer am Anfang auf 12 gehabt, und später noch 1 Punkt dazu, um Whirlwind Attack freizuschalten(bei char-lvl12), weil glaub Combat Expertise 13 Basis Int haben will?

das ist vom endeffekt her nicht sinnvoll. wenn du mit einem stat auf max-lvl startest, solltest du definitiv alle lvl-up punkte in den stat investieren.
du gibst am anfang 3 punkte für den 18. str-punkt aus. dafür hättest du fgenauso gut 2 int punkte und noch einen anderen stat nehmen.
überleg dir direkt mit 13 int zu starten, evtl dann nur 13 dex...

(ich verstehe gar nicht, was alle immer gegen ungerade stats haben??)

Boegvar
04-21-2011, 01:37 PM
"da macht Intelligenz deutlich mehr Sinn, da diese die Anzahl der Fertigkeitspunkte mitbestimmt."

Schlechter Ratschlag.
Int braucht nicht höher als 12 sein. Du wirst genügend skillpunkte haben und auch mehr als genug Disable Device und Search.
Investiere ja keine Punkte vom Level-up in Int.
Schon mal drüber nachgedacht das es kein pure Rogue sein wird? Die 18 Stärke als Startwert standen überhaupt nicht zur Diskussion.
Kämpfer bekommen 2 Skillpunkte pro Level mit Int 12 kommt man dann auf ganze 3 Punkte. Es geht auch nicht um Level ups, die gehören in Stärke, es geht um BASISwerte.
In den 8 Kämpferleveln, bekommen man pro Skillpunkt auf fast alle Rogue Skills nur 0.5 Punkte weil cross Class.
Ich würde auf jeden Fall UMD, Search und Disarm skillen, und da kanns durchaus helfen mit 14 Int zu starten, viel mehr wird nicht drin sein, da 18 Basis-Str und min 14-16 Con ein "must have" sind.
Außer den 56 in Search und Disarm, würde ich noch einen brauchbaren UMD Wert anstreben und Balance, Diplo sicher nicht vernachlässigen.

litschi
04-21-2011, 03:46 PM
das ist vom endeffekt her nicht sinnvoll. wenn du mit einem stat auf max-lvl startest, solltest du definitiv alle lvl-up punkte in den stat investieren.
du gibst am anfang 3 punkte für den 18. str-punkt aus. dafür hättest du fgenauso gut 2 int punkte und noch einen anderen stat nehmen.
überleg dir direkt mit 13 int zu starten, evtl dann nur 13 dex...

(ich verstehe gar nicht, was alle immer gegen ungerade stats haben??)


Verstehe ich jetzt nicht ganz.

Ich habe nun beim neuen Char 18 str, 14 dex, 14 cont und 12 int. Und ob 12 oder 13 int spielt keine Rolle, da pro lvlup nur immer 9 skill points und am Anfang 36 vergeben werden. Und gehe ich mit dex zu weit runter, habe ich die Befürchtung, daß spez. Dex-abhängige Fähigkeiten v. Schurken nicht freigeschaltet werden. Wir reden hier auch von 28 und nicht 32 Startpunkten(ich mein ohne die +4, die man dazukaufen kann).

Was heißt eigentlich bei Euch UMD?

Und warum diplo? Ich seh da iM keinen Sinn darin. Und was ist mit Rep? Brauch ich das später?

Dunklerlindwurm
04-21-2011, 05:58 PM
UMD ist Use Magic Device. Der wohl beste skill im Spiel.
Damit kannst du Spruchrollen und Gegenstände benutzen die eine UMD vorraussetzung haben.
z.B könntest du damit Später durch Spruchrollen wie Tote erwecken,Teleport,Dimensionstor,Heilung etc etc nutzen. Oder auch Gegenstände wo du die Rassen Vorraussetzungen nicht erfüllst.

Repair und Diplomacy brauchst du nicht. Vor allem da du ein Nahkämpfer bist der auch ganz vorne mitkämpfen kann/soll.
(Diplomacy lässt Gegner auf deine Gruppenmitglieder die Agro verteilen so das sie dich nicht mehr angreifen sondern deine Gruppenmitglieder sozusagen das Gegenteil von Intimidate).

Deine startwerte sind gut so wie sie sind.

Ich würde immer stur ein level rogue ein level kämpfer aufsteigen. So gehst du sicher das du deine skillpoints gut verteilen kannst.
Also Level 1 Rogue,Level 2 Kämpfer,Level 3 Rogue,Level 4 Kämpfer usw.

Arijan
04-21-2011, 10:21 PM
Repair ist vergleichbar mit Heal aber halt für Warforged. Du brauchst den Skill nur um einen incapacitated WF wieder auf die Beine zu stellen bzw. es einem WF während einer Rast zu ermöglichen mehr zu heilen.

Jotakob
04-23-2011, 07:01 AM
Verstehe ich jetzt nicht ganz.

Ich habe nun beim neuen Char 18 str, 14 dex, 14 cont und 12 int. Und ob 12 oder 13 int spielt keine Rolle, da pro lvlup nur immer 9 skill points und am Anfang 36 vergeben werden. Und gehe ich mit dex zu weit runter, habe ich die Befürchtung, daß spez. Dex-abhängige Fähigkeiten v. Schurken nicht freigeschaltet werden. Wir reden hier auch von 28 und nicht 32 Startpunkten(ich mein ohne die +4, die man dazukaufen kann).


sry, mein fehler. halb-orcs haben ja andere base-stats. (spiel die selbst nicht)

dann ist es egal und gut so wie du es machst.

zum thema schurken-fertigkeiten: alle class-feats werden automatisch freigeschaltet, egal of du die vorraussetzungen erfüllst. aber du brauchst die dex ja eh als prereq für dodge